Maria. Ein Mädchen, das nicht aufgibt

1170/105010.00

1 % Gespendet

1.170,00 €
Gespendet
105.010,00 €
Ziel
228
Spender

Über diese Kampagne

Maria. Ein Mädchen, das nicht aufgibt

Das vierte Jahr ihres Lebens verbrachte Maria im Krankenhaus. Chemotherapie, Operation, Bestrahlung und wieder Chemo. Das Rhabdomyosarkom ist eine tückische Krebsform, und kaum wurde in der Moskauer Familie der Sieg über die Krankheit gefeiert, als ein Rezidiv festgestellt wurde. „Meine Tochter zeigte mir eine Beule am Hals, kroch auf meinen Schoß, und sagte leise: 

— Mama, ist der Krebs wieder da? Ich habe Angst. 

Sie weint nicht. Sie ist bereit, wieder zu kämpfen und wie beim ersten Mal in der Klinik, ihre Puppen wieder gesund zu machen“.

 

Maria ist jetzt fünf. Sie weiß Bescheid darüber, dass sie eine neue Therapie braucht, eine ganz neue, die den Krebs überlistet. Was sie nicht weiß – dass ihre Eltern alle ihre Ersparnisse für die erste Therapie bereits aufgebraucht haben und die erfolgsversprechende Behandlung nicht mehr finanzieren können. Die Klinik Rambam in der Israelischen Stadt Haifa hat Maria die Therapie nach einem neuen Protokoll angeboten, die Rechnung beträgt 105.010,00 US-Dollar.

Mit unserer Hilfe kann Maria den Krebs endgültig besiegen!

 

Online-Spende

Hier können Sie Ihre Spende spezifisch an dieses Kind senden. Bitte tragen Sie Ihre Daten in die Abfragefelder ein.

Spender Informationen

Maria. Ein Mädchen, das nicht aufgibt

Spendeninformation

Datenschutz
Mit der Bestätigung auf Spende abschließen akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Allgemeine Spende an Hoffnung auf Leben e. V.

Unser Spendenkonto

Hoffnung auf Leben e.V.
Bank
Postbank
IBAN
DE46 1001 0010 0957 4291 06
BIC
PBNKDEFF

Spende per PayPal oder Kreditkarte

Mit einer Charity-SMS spenden

Senden Sie eine SMS an 81190 mit dem Kennwort: 

  • "KINDERLEBEN1" für 1 Spende
  • "KINDERLEBEN5" für 5 Spende
  • "KINDERLEBEN10" für 10 Spende

Sie erhalten sofort eine kostenlose Bestätigung, dass Ihre SMS eingegangen ist. Über Ihre nächste Handyrechnung bzw. Ihr Prepaid-Guthaben werden Ihnen entsprechend Ihrer Auswahl 1 Euro, 5 Euro bzw. 10 Euro zzgl. der Standard-SMS-Versandkosten berechnet.

<