Eva Kulakova
Erfolgsgeschichten

Eva Kulakova

Eva hat seit Geburt an nur ein Ohr. Einige Jahre war das zwar nicht schön und belastend, hat aber keine größeren Probleme verursacht. Ab dem siebten Lebensjahr hat sie immer schlechter gehört, der Ohrzugang fing an zuzuwachsen, es drohte komplette Taubheit.

Die österreichischen Ärzte haben eine Operation mit Wiederherstellung des Ohres und Lösung des Problems des Gehörs. Die Kosten von fast 50.000 € hat unser Verein übernommen.

Die Operation war sehr erfolgreich, jetzt hat Eva ein neues, echtes Ohr und hört sehr gut. Sie hat wieder Freude in die Schule zu gehen und fühlt sich jetzt viel selbstbewusster und schöner.

Über die Kampagne

Eva ist ein schönes 8-jähriges Mädchen. Ihr rechtes Ohr ist seit der Geburt unterentwickelt. Jetzt fängt das Ohr zuzuwachsen, so dass Eva bald völlig Taub werden kann. Für eine komplizierte Operation für die Befreiung des Gehörganges sowie Rekonstruktion des Ohres in Klinik Wien werden 45.000 € benötigt.
100%

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.